fbpx

Space-Eye-Projekte 2020

Nothilfe Samos

Nach einer spontanen Eingebung von Vorstand Michael Buschheuer wurden von Weihnachten 2019 bis Mai 2020 Sachspenden von Ehrenamtlichen für Geflüchtete in Griechenland in der Regensburger Salzhalle gesammelt.  Insgesamt wurden ca. 220 Tonnen Hilfsgüter gesammelt, die in Seecontainern mit 15 Transporten zu verschiedenen gemeinnützigen Organisationen auf griechische Inseln und das griechische Festland gebracht wurden.

ÔÇőMasken f├╝r Samos

Im April und Mai 2020 wurden von zahlreichen Ehrenamtlichen 40.000 Stoffmasken zum Schutz vor Covid-19 f├╝r Gefl├╝chtete in griechischen Fl├╝chtlingslagern gen├Ąht. Um auch regionale Strukturen zu unterst├╝tzen, wurden zeitgleich 40.000 medizinische Masken f├╝r soziale Einrichtungen in Deutschland bereitgestellt.

Nothilfe Moria

Am Wochenende nach dem Brand im Fl├╝chtlingslager Moria hat Space-Eye eine Nothilfe Aktion gestartet bei der 17 Tonnen Schlafs├Ącke und Hygieneartikel gesammelt werden konnten (von 12. – 15. 09.). In zwei Transporten aus Regensburg wurden die Hilfsg├╝ter aus Regensburg nach Lesbos zu Attika Human Support gebracht. Ein dritter Transport (Desinfektionsmittel und Masken) an Attika Human Support wurde von Space-Eye f├╝r das Landesamt f├╝r Soziales, Jugend u. Versorgung Rheinland-Pfalz organisiert.

Second-Life, zweite Heimat Regensburg

Im Juli 2020 begann Second Life als Kampagne in der sich 50 Regensburger:innen in Videobotschaften daf├╝r aussprechen, dass 50 Gefl├╝chtete aus Moria in Regensburg aufgenommen werden k├Ânnten. Es wurde eine Kartei von Pat:innen erstellt, die Wohnungen, Arbeitspl├Ątze, Integrationshilfe oder andere Unterst├╝tzung f├╝r Gefl├╝chtete zur Verf├╝gung stellen w├╝rden, die m├Âglicherweise aus Moria in Regensburg aufgenommen werden. Im November 2020 wurde Space-Eye eine leerstehende Immobilie der Stadtbau GmbH Regensburg zur Unterbringung von Gefl├╝chteten aus Moria zur Miete angeboten und begonnen, das Wohnhaus in der Vitusstra├če zu sanieren und mit M├Âbeln auszustatten.

Winterhilfe Lesbos

Von 09.10.2020 bis M├Ąrz 2021 wurden Sachspenden von Ehrenamtlichen f├╝r Gefl├╝chtete in Griechenland in der Regensburger Gernerhalle gesammelt.┬á Insgesamt wurden im Jahr 2020 ca. 90 Tonnen Hilfsg├╝ter in sechs Transporten zu Attika Human Support auf Lesbos verschickt. ┬á

Housing Projekte Griechenland

Mit zehn Menschen mit Handicap, f├╝r deren Unterbringung Space-Eye (Kooperation mit Fabiola Velasquez) aufkommt, begann das Housing-Projekt von Space-Eye in Griechenland. Im Dezember wird eine Kooperation mit Ursula Wohlgefahrt f├╝r ein Housing-Projekt auf Samos begonnen.

Nothilfe Bihac

Nach dem Brand bei dem das Fl├╝chtlingslager Lipa in Bosnien zerst├Ârt wurde, hat Space-Eye an Silvester 2020 einen Transporter mit Zelten, Schlafs├Ącken, Isomatten und warmen Winterjacken zu SOS-Bihac gefahren.