fbpx

Bilder aus Moria nach der Brandkatastrophe. Alea Horst fotografiert f├╝r Space-Eye

Wir helfen JETZT!

ÔÇőDie Lage der Menschen in dem abgebrannten Camp in Moria ist unbeschreiblich schlimm. Soforthilfe ist gefragt. Deshalb haben wir gestern unsere Nothilfe Moria gestartet und binnen eines Tages schon fast 20.000 Euro an Spenden gesammelt.

Gleichzeitig haben wir einen Countdown gestartet und ├╝ber 1.200 Schlafs├Ącke und mehrere Tausend Hygienepacks gesammelt und auf den Weg nach Moria gebracht.

Natürlich kaufen wir auch vor Ort Hilfsgüter (soweit vorhanden). 

Wo erfahre ich mehr ├╝ber die humanit├Ąre Situation in Moria?

Wir informieren regelm├Ą├čig auf unserer Facebook-Seite (https://www.facebook.com/spaceeyeorg). In Moria befand sich auch unsere Mitarbeiterin Alea Horst (siehe TV-Bericht unten), die Bilder und Filme schickte und auch unsere Hilfe koordinierte.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.tagesschau.de zu laden.

Inhalt laden

Wo gibt es Infos?

├ťber unser info-Telefon ­čô× 0151-10 37 22 90 beantworten wir Fragen, die auf dieser Seite nicht beantwortet wurden,

 

Wie kann ich Geld spenden?

entweder direkt per ├ťberweisung an Space-Eye e.V. bei der Volksbank Raiffeisenbank Regensburg-Schwandorf eG
DE53 7509 0000 0001 0491 51 (GENODEF1R01) oder auf diesem Spendenformular von betterplace: